Events

Entdecke die Welt von Trollbeads

Mache dich auf in eine magische Welt von Geschichten, Leidenschaft und Schönheit.

Willkommen in der Natur des Nordens- dem Ursprung von Trollbeads, bekannt als mystisches Land von Trollen, Feen und magischen Geschichten.

Jetzt liegt es an Dir, die Geschichte zu Deiner eigenen zu machen. Erschaffe Magie...

Laden Sie sich hier den Flyer incl. Gutschein über ein Glasbeads herunter.

Große Verlosung

Die Beads, die Sandra Bus und Melanie Moertel während der Veranstalung kreieren werden anschließend unter dem Publikum verlost. Freue Dich auf eine interessante Vorstellung - vielleicht bist Du unter den glücklichen Gewinnern der einzigartigen Glasbeads.

Wie entstehen Glasbeads?

Trollbeads aus Glas werden direkt über der offenen Flamme geschaffen.

Weichglas hat eine Verarbeitungstemperatur von 700 - 900 Grad Celsius. Es wird in diesem Temperaturbereich sehr weich und ist in seiner endgültigen Form doch sehr viel härter und extrem widerstandsfähig.

Die Silberhülsen, mit der die Glasperle zum Schluss gefüttert wird, soll das Armband vor Abrieb schützen. Die Glasbeads sind durch sehr langsames herunterkühlen und ihre kompakte Form nahezu unzerbrechlich. Da das Silber bei der Herstellung des Glasbeads in der Flamme schmilzen würde. wird die Hülse erst nach dem Herunterkühlen eingesetzt.

Die Glasbeads eröffnen neue Möglichkeiten mit Farben zu spielen. Die Perlen werden aus Glasstäben, hauptsächlich aus feinstem, italienischen Muranoglas, aber auch aus amerikanischen und tschechischen Glasarten hergestellt.

Die verschiedenen Glasarten haben eine unterschiedlische Dichte, einige verlaufend, andere durchsichtig. Die Farben wirken von Glas zu Glas unterschiedlich, manchmal kräftiger, manchmal ruhiger und zurückhaltender.

Deshalb ist viel Wissen über Glas und hohe Fertigkeit erforderlich, um Trollbeads aus Glas zu machen.

Seit 2010 zeigt Sandra Bus bei Trollbeads-Glasvorführungen in ganz Deutschland, wie magisch und faszinierend die Herstellung der Glasbeads ist. 2012 hat sie ihren bisherigen Job aufgegeben und sich damit den Wunsch erfüllt, nur noch mit Glas zu arbeiten.

Seit diesem Jahr zeigt auch Melanie Moertel die kunstvolle Herstellung von Glasbeads.

Laden Sie sich hier den Flyer incl. Gutschein über ein Glasbeads herunter.